Logo VDP Traubenadler

UNSERE WEINE

UNSERE WEINE AUS DEM RHEINGAU

ERSTE UND GROSSE LAGEN

Die Trauben für unsere gesamten Weissweine und Roséweine sowie unsere Rotweine, Winzersekte und Süssweine stammen ausschließlich aus VDP-klassifizierten Ersten und Großen Lagen im Rheingau. Diese klassifizierten Lagen zeichnen sich durch zwei wesentliche Merkmale aus: Einerseits herrschen optimale Wachstumsbedingungen und andererseits wurden nachweislich über einen langen Zeitraum nur die hochwertigsten Weine hervorgebracht. 


Mit dem Lorchhäuser Seligmacher sind wir das einzige Weingut im Rheingau, dass diese VDP.GROSSE LAGE® bewirtschaftet und aus dieser Lage auch ein VDP.GROSSES GEWÄCHS® (GG) produziert. Von der FAZ gab es für diesen besonderen Rheingauer Wein die Auszeichnung „Bester Weißwein Deutschlands, 2016er GG“.


Mit unserem Assmanshäuser Höllenberg GG und unserem Rüdesheimer Berg Schlossberg GG haben wir zudem zwei weitere VDP.GROSSE GEWÄCHSE®, die aus den besten Pinot Noir Weinbergslagen im Rheingau stammen.

Weinberg Assmannshausen Hoellenberg

AUS EINER GROSSEN LAGE MUSS NICHT IMMER EIN GROSSES GEWÄCHS ENTSTEHEN

Es ist aber auch unserem ausgeprägten Qualitätsanspruch zuzuschreiben, dass wir uns für den reinen Lagenausbau zum VDP.GROSSEN GEWÄCHS® (GG) nur dann entscheiden, wenn das Jahr auch wahrhaft große Qualitäten hervorbringt. Aus diesem Grund muss aus einer Großen Lage auch nicht immer ein Großes Gewächs entstehen. 


Unsere VDP.GROSSE LAGE® Hattenheimer Wisselbrunnen bauen wir zum Beispiel nicht als VDP.GROSSES GEWÄCHS® aus, sondern verwenden die Trauben ganz bewusst für unseren Basis-Riesling The Daily August“. Das ist vor allem unserer Philosophie geschuldet, nur Premium Weine herzustellen - und das bereits im Einstieg.


Was für unsere Großen Gewächse gilt, gilt auch für unsere Weine aus Ersten Lagen. Nicht immer entscheiden wir uns dafür eine Erste Lage als reinen Lagenwein auf die Flasche zu bringen. Zum großen Teil sind unsere Weine Lagencuveés aus verschiedenen Weinbergen. Jede Lage wird im Weinkeller separat ausgebaut und anschließend zu einem vielschichtigen und harmonischen Wein cuveétiert - und zwar nach unserem ganz individuellem Gusto. Unsere Pinot Noirs sind daher fast ausschließlich Lagencuveés aus besten VDP.ERSTEN LAGEN® und VDP.GROSSEN LAGEN®, die wir aufgrund dessen „nur“ als VDP.Gutswein vermarkten dürfen.

VDP.Grosse Gewächse Weingut August Kesseler
„EINE STEIGERUNG DER QUALITÄT IST HEUTE EIGENTLICH NUR NOCH DURCH EINE RÜCKBESINNUNG AUF DIE TRADITION ZU LEISTEN: DIE ARBEIT IM WEINBERG MIT DEM BODEN, SEHR NIEDRIGE ERTRÄGE, GESUNDE FRÜCHTE – NUR SO ENT­STEHEN NACHHALTIGE, LANGLEBIGE UND GROSSE WEINE.“

NACHHALTIGE, LANGLEBIGE UND GROSSE WEINE

Der Idee von nachhaltigen Weinen ist es auch geschuldet, dass sowohl unsere Rieslinge als auch unsere Pinot Noirs stets etwas Zucker, einen süßen Kern, in sich tragen, weil das ihrer Langlebigkeit und ihrem Reifepotenzial zugute kommt. Wir machen die derzeitige Mode, alles extrem trocken auszubauen, ganz einfach nicht mit, sehr wohl wissend, dass wir dadurch polarisieren und unsere Weine in ihrer Jugend nicht Everybody´s Darling sein können - und das auch nicht wollen. 


Große Weine beweisen sich in ihrer Reife. Und das ist es wofür der Name „August Kesseler“ auch in Zukunft vor allem stehen soll: Für Weine, deren Talente sich in ihrer frühesten Jugend zwar schon deutlich zu erkennen geben, die sich jedoch erst über die Jahre hinweg zu ihrer vollen Größe entfalten. Echte Weinpersönlichkeiten, die auf dem Höhepunkt ihres langen Lebens große Geschichten erzählen. Eine Übersicht unserer Weine sowie individuelle Beschreibungen finden Sie in unserem Onlineshop.

Weinflaschen Schatzkammer

DIE VDP KLASSIFIZIERUNGSPYRAMIDE

Klassifikationspyramide VDP.Grosse Lage Weinflasche

Regional festgelegte Lagen und Rebsorten
TROCKEN: VDP.GROSSES GEWÄCHS®
FRUCHTIG & EDELSÜSS: klassische Prädikate*

Klassifikationspyramide VDP.Erste Lage Weinflasche

Regional festgelegte Lagen und Rebsorten
TROCKEN: Qualitätswein
FRUCHTIG & EDELSÜSS: klassische Prädikate*

Klassifikationspyramide VDP.Ortswein Weinflasche

Weine von Weinbergen innerhalb eines Ortes
TROCKEN: Qualitätswein
FRUCHTIG & EDELSÜSS: klassische Prädikate*

Klassifikationspyramide VDP.Gutswein Weinflasche

Weine aus gutseigenen Weinbergen
TROCKEN: Qualitätswein
FRUCHTIG & EDELSÜSS:
Qualitätswein & klassische Prädikate*

*(Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein)

VDP.GROSSE LAGE®: Klassifizierte Lagen und festgelegte Rebsorten. Strenge Qualitätskriterien wie z.B. niedrige Erträge und selektive Handlese. Komplexe Weine mit expressiven Lagencharakter und hohem Reifepotenzial aus den besten deutschen Weinbergslagen. 

„Trocken" ausgebaute Weine werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet wohin gegen Frucht- und edelsüße Weine mit den klassischen Prädikaten „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ bezeichnet werden.

VDP.ORTSWEIN: Weine von Weinbergslagen aus einer Gemeinde. Traditionelle gebietstypische Rebsorten und beschränkte Erntemengen sind die wesentlichen Merkmale. Trockene Weine werden als „Qualitätswein trocken“ gekennzeichnet, ohne Angabe einer Prädikatsstufe. Frucht- und edelsüße Weine werden hingegen mit klassischen Prädikaten „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ bezeichnet.


VDP.ERSTE LAGE®: Klassifizierte Lagen und festgelegte Rebsorten. Strenge Qualitätskriterien wie z.B. niedrige Erträge und selektive Handlese. Trockene Weine werden als „Qualitätswein trocken“ gekennzeichnet und tragen keine Prädikatsstufe.

Frucht- und edelsüße Weine werden mit den klassischen Prädikaten „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ bezeichnet. Halbtrockene und feinherbe Weine erhalten keine zusätzlich Bezeichnung.

VDP.GUTSWEIN: Weine die aus gutseigenen Lagen stammen und die strengen VDP Qualitätsstandards erfüllen. Die Prädikate „Kabinett“ und „Spätlese“ können für trockene sowie rest- und fruchtsüße Weine verwendet werden, ab der Prädikatsstufen „Auslese“ sind die Prädikatsstufen allerdings nur für  edelsüße Weine zulässig.


Weinsortiment Weingut August Kesseler