Das Team

August Kesseler

Kesseler_Take4_18705_0047

Mit seiner Erfahrung in der Weinproduktion koordiniert er die Geschicke seines Teams. Wenn man ihn nicht im Weinberg oder im Keller trifft, ist er garantiert bei einem seiner persönlichen Kunden – und das weltweit: „Ich bin ein Vollblut-Winzer! Und so überzeugt von der Qualität unserer Teamarbeit, dass ich es richtig genieße, bei meinen Kunden zu sein – egal ob in New York, London oder in Frankfurt.“

  Beate Kesseler

Kesseler_Take4_18880_0064

Sie ist von Hause aus Juristin. Das klingt nüchtern, ist es aber nicht. Denn sie ist in erster Linie die gute Seele des Teams und immer da, wenn jemand sie braucht. Zudem kümmert sie sich darum, dass das Ambiente des Weinguts einladend und zum Wohlfühlen ist: „Das Wichtigste für mich ist, dass unsere Kunden sich hier als unsere persönlichen Gäste willkommen fühlen.“

Tina Elliger

Sie ist die langjährige Sekretärin von August Kesseler. Sie weiß über alles im Betrieb Bescheid und ist immer da, um alle Fragen zu beantworten. Das gilt gleichermaßen für die Teamkollegen, wie für die Kunden des Weinguts: „Unsere Kunden spüren sofort die positive Atmosphäre, die bei uns herrscht.“

Max Himstedt

Kesseler_Take4_18926_0067

Der Biochemiker und Weinbau-Ingenieur ist am liebsten im Weinberg. Ist er nicht dort, findet man ihn im Weinkeller. Seine geradezu geniale Stärke liegt im Ausbau der Pinot Noirs und der trockenen und edelsüßen Rieslinge: „Ich lebe für den Wein, bin geradezu qualitätsbesessen. Ich finde, man merkt es unseren Weinen auch an.“

Endre Kása

Kessler_Take2_LowRes_17813_0041

Kein anderer kümmert sich so liebe- und hingebungsvoll um die 22,5 Hektar Weinbergsfläche. Auf seiner Heimfahrt von Assmannshausen nach Lorch fährt er nicht den schnellen Weg über die Hauptstraße am Rhein, sondern den langsameren Weg durch die Weinberge: „Warum? Weil ich den Wein und die Reben liebe und die Fahrt durch die Weingärten einfach genieße.“

Simon Batarseh

Kesseler_Take4_18286_0003

Der Önologe von der Hochschule in Geisenheim arbeitet mit vollster Leidenschaft nicht nur im Keller und im Weinberg, sondern treibt auch den Vertrieb des Weinguts international voran. Für ihn bedeutet seine Arbeit im Weingut August Kesseler „das Terroir Rüdesheim, Assmannshausen und Lorch zu leben und dabei unserer Liebe zum Spätburgunder sowie zum Riesling auf höchstem Niveau freien Lauf zu lassen!“

Sebastian Mac Lachlan

Kessler_Take6_LowRes_13138_0001

Er ist unser Ass im Ärmel – nicht nur, wenn es um die Gastronomie geht. Als Sommelier ergänzt er das Team perfekt und kann auf ein breites Wissen und jahrelange Erfahrung in der Spitzengastronomie zurückgreifen. Im Vertrieb betreut er unsere Kunden so dienstleistungsorientiert wie kein Zweiter! „Mein Anspruch ist es unseren Kunden den besten Service zu bieten – auch außerhalb des Weingutes!

 

Merken

Merken